Vorbereitungsturnier in Schifferstadt

StefanieMuehlberg

Unsere Jungraben sind bei dem Turnier mit 13 Spielern angetreten, die voller Energie und Vorfreude
das erste Spiel kaum abwarten konnten.

Die Spiele dauerten 15 Minuten und bereits im ersten Spiel konnten wir gegen den späteren
Turniersieger TG Waldsee mit 22:0 leider nur Bälle aus dem eigenen Netz fischen. Grundsätzlich gilt
zu erwähnen, dass alle Mannschaften höherklassig gemeldet haben und wir, aus der Kreisklasse, uns
somit mit stärkeren Mannschaften uns messen mussten.

Im 2. Spiel konnte Louis unser erstes Tor werfen, was mit großer Freude auf dem Feld und bei
unseren Fans bejubelt wurde. Dass wir auch in diesem Spiel bereits zurück lagen hat die Freude über
das Tor nicht getrübt. Leider konnten wir in diesem Spiel kein weiteres Tor nachlegen.
Auch unser drittes Spiel ging verloren und wir mussten uns mit dem letzten Gruppenplatz
zufriedengeben.

Im abschließenden Spiel konnten unsere Raben neben der immer kämpferischen Einstellung auch
spielerisch überzeugen. Dieses Spiel gegen Schifferstadt III haben wir gewonnen was lautstark
gefeiert wurde; auf dem Feld, in der Kabine und auf der Straße – weit zu hören.

Als Fazit können wir sagen, dass bei einem sehr gut besetzten Turnier viel Erfahrungen sammeln
konnten und das Turnier mit einem positiven Erlebnis abschließen konnten.

Vielen Dank für den Support und die Fahrbereitschaft

24.08.19