Herzlich Willkommen beim TV Edigheim Handball

Neue Runde – Neue Trainingszeiten

Hallo Freunde des Edigheimer Handballs,

da sich unsere Jugendmannschaften weiterentwickeln, müssen wir den bisherigen Trainingsplan ändern. Diese Änderungen gelten ab dem Montag den 22.05.2017 bis Rundenende Mai 2018 oder zur nächsten Änderung.

Wer den kleinen Schreibfehler findet, darf ihn ausschneiden, ausdrucken und
daheim an die Wand hängen 😉

Mit sportlichem Gruß
Euer
Jürgen Sinn

16.05.17

Rundenabschluß am Samstag 29. April 2017

Liebe Freunde des gepflegten Handballsports

Die Saison 2016/17 neigt sich dem Ende entgegen.
Am Samstag, den 29. April, finden die letzten Heimspiele in der Halle im Schulzentrum Edigheim statt.

Um 15:15 Uhr eröffnen die Jungs und Mädels unserer Pfalzliga D-Jugend den Spieltag mit Ihrer Partie gegen die Spielgemeinschaft aus Mutterstadt/Ruchheim.
Daniela & Steffen Hertel wollen mit Ihrer Mannschaft noch einen Sieg einfahren, als krönenden Abschluss einer tollen Pfalzliga-Runde.

Gegen 17.00 Uhr werden in einem offiziellen Teil einige Spielerinnen und Spieler verabschiedet und wir möchten uns bei dem ein oder anderen für das Geleistete in der Saison bedanken.

23.04.17

Weibliche D-Jugend feiert vorzeitigen Meistertitel

(KHW) Unsere Powermädels, die weibliche D-Jugend des TV Edigheim haben es geschafft: Nach einem 30:09-Sieg gegen die wJ Assenheim/Dannstadt/Hochdorf-2 kann der Mannschaft der Coaches „Wendel“ und „Tigl“ der Meistertitel in den letzten Spieltagen auch rechnerisch nicht mehr genommen werden. Riesig war nach der Schlusssirene natürlich der Jubel der jungen Spielerinnen am Sonntagnachmittag .

Zuvor hatten die heimischen Fans eine konzentriert auftretende TV Edigheimer-Mannschaft gesehen. Bereits von Spielbeginn an zeigten unsere Mädels, dass man unbedingt den Meistertitel an diesem Tag zuhause klar machen wollte. Schnell führten die Powermädels mit 7:0 (8.) und konnten in der Folgezeit einige Versuche der Gäste abwehren. In die Halbzeitpause ging es kurz danach mit einem 15:01 für TV Edigheim.

04.04.17

Generalversammlung des Handball Fördervereins EHF am 28. April 2017

Liebe Handballfreunde ,
    ein ereignisreiches Jahr 2016 liegt hinter uns und für 2017 stehen schon wieder die Neuwahlen aller Ämter auf der Tagesordnung. Ein Großteil des aktuellen Vorstandsteams wird sich für die Wiederwahl zur Verfügung stellen, jedoch werde ich mich aus beruflichen und familiären Gründen aus dem Vorstand verabschieden. Bei unserer Mitgliederversammlung am 28.04.2017 habt Ihr die Chance einen geeigneten Nachfolger zu wählen.
    Ich möchte Euch deshalb einladen am
    Freitag, 28.04.2017, um 19.30 Uhr
    im Anbau der Vereinsgaststätte TV Edigheim
    über den neuen Vorstand und die Zukunft des EHF mitzubestimmen.
    Folgende Tagesordnung ist geplant:
    1. Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung

    wC-Jugend holt sich verdient 2 Punkte in Lambsheim

    (KW) Auf die Mädels des TV Edigheim wartete dieses Wochende die Auswärtspartie beim TV Lambsheim. Nachdem es in den vorigen zwei Spielen knapp nicht zum Sieg reichte, war die Mannschaft besonders motiviert.

    Beide Teams hatten einen perfekten Start und keiner konnte seine Führung am Anfang ausbauen. Bis zur 23.Min zeigten beide Mannschaften ein ausgeglichenes Spiel  (9:9). Ab diesem Zeitpunkt hatten dann unsere Mädels eine gute Phase und konnten bis zur Halbzeit zur verdienten 10:11-Führung in die Pause gehen.

    20.03.17

    Heimspieltag 26.03.17

    Sonntag, 26.03.17

     

    14.00 Uhr männliche C Jugend gegen JSG Wörth / Hagenbach

    15.45 Uhr weibliche D Jugend gegen wJ Assenheim / Dannstadt / Hochdorf

     

    Kommt vorbei und unterstützt unsere Teams.

    Euer

    Eddi

     

    19.03.17

    Die Kleinen ganz Groß

    Handball Spielfest der F-Jugend

    (KW) Am Sonntag den 04.März  2017 fand das Spielfest für die F-Jugend beim TV Edigheim in der IGS  Halle statt. Teilnehmer waren  unter anderen die Mannschaften  vom Speyer1 und Dudenhofen/Schifferstadt 2 .

    Nach der Begrüßung und der gemeinsamen Aufwärmphase, ging es dann los.

    Für die Kleinen war es ein gelungener Spieltag mit vielen spannenden Handballspielen. Alle Kinder hatten viel Freude und Spaß dabei.

    Das Highlight an diesen Nachmittag waren die Geschenke. Somit wurden alle Kinder als Sieger gefeiert.

    09.03.17

    wD-Jugend: zwei-drittel der Mannschaft am Ende verletzt

    (KW) Am heutigen Sonntag ging‘s für die Power  Mädels der wD-Jugend nach Schifferstadt zur Mannschaft von HSG Dudenhofen/Schifferstadt. Da vier Stunden zuvor unsere wC-Jugend in Eisenberg war, hieß es Unterstützung leisten. Nach kurzer Orientierungsphase kamen unsere Mädels ganz gut ins Spiel und es entwickelte sich eine mitreißende Handballpartie. Keiner Mannschaft gelang es sich abzusetzen. Die Power Mädels lagen mal 1 mal 2 Tore vor oder glichen einen 1 – Tore Rückstand wieder aus. Es wogte hin und her. Prägend für die erste Halbzeit war eine kräfteraubende Defensivarbeit unserer Mädels. Ein auch körperlich agressiver  Gegner hielt mit ansehnlichen Offensivaktionen unsere Abwehr ständig in Bewegung. Aber unsere Mannschaft bewies Biss – auch mal einen „Über“ biss, weshalb hinten endlich wieder nur starke 10 Gegentore in Halbzeit Eins zugelassen wurden. Unsere Torfrau Michelle war prima im Spiel und zeigte gute Paraden – sogar beim 7 -Meter!

    08.03.17

    wC spielt beim Tabellenführer

    Eine Halbzeit schien die Sensation möglich!!

    (CT) Am Sonntag mussten die Mädels zum Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer HR Göllheim/Eisenberg antreten. Die Erwartungen waren dementsprechend nicht sehr hoch und so lautete das Motto für heute: Kämpfen, kämpfen.

    Dies setzten die Mädels in den Anfangsminuten auch sehr gut um. Durch starkes Kreuzen und schöne Einzelaktionen wie Wackler oder Freiwurfvarianten arbeiteten wir uns über 0:1, 1:3 und 2:5 eine kleine Führung heraus, was die Gastgeber derart irritierte, dass sie Ihre Auszeit sehr früh nahmen. Die Ansprache zeigte wohl die erwartete Wirkung und es gelang dem Tabellenführer den Rückstand schnell wieder auszugleichen. Aber auch unsere Abwehr stand wieder konzentriert und so konnte sich keines der Teams mehr als ein Tor absetzen. Damit ging es denn auch mit kanppen 13:12 für die Gastgeber in die Halbzeitpause, wo der Trainer in der überaus kurzen Besprechung nichts zu meckern hatte.

    07.03.17

    wD-Jugend nach dem 6. Spiel – das Ziel rückt immer näher

    12.02.2017 weibliche D-Jugend – TV Thaleischweiler

     

    Im 6. Spiel der laufenden Saison traf man in eigener Halle am 12.02.2017 auf die Mädels des TV Thaleischweiler. Das Trainerteam war angespannt wie auch die Mannschaft. Der Druck wird immer stärker, das Ende der Saison rückt näher und das große Ziel ist greifbar.

     

     

    Bereits mit Beginn des Spiels konnte man den Siegeswillen der weiblichen D-Jugend des TV Edigheim erkennen. Schnell konnte man eine Führung von 9 Toren zur Mitte der ersten Halbzeit herauswerfen. Immer wieder wurden Spielzüge, wie im Training einstudiert, erfolgreich gezeigt und auch in der Abwehr wurde beherzt Mann gegen Mann verteidigt, so dass nur wenige Würfe auf das eigene Tor zugelassen wurden. So war zur Halbzeit beim Stand von 15:3 das Spiel zu Gunsten der Edigheimer Mädels Power entschieden.

    15.02.17