wC1: Trotz Niederlage – ein klasse Spiel

Karlheinz Wendel

Knappe 20:24-Niederlage der wC1-Jugend gegen den Tabellenersten JSG Wörth/Hagenb.

 

Am vergangenen Samstag hatte die weibliche C1- Jugend ihr erstes Rückrundenspiel daheim gegen den Favoriten der Pfalzliga, die JSG Wörth/Hagnb. Das Trainerduo ging gelassen in die Begegnung, da es wusste, zu welchen unglaublichen Leistungen diese Truppe im Stande ist und welchen Fortschritt sie in der Vorbereitung gemacht hatten. Die Spielerinnen waren etwas nervös, da sie die Mannschaft aus der Pfalz Auswahl kennen.

 

Von der ersten bis zur sechszehnten Minute (4:5) war es ein sehr ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Die Gäste konnten sich durch technische Fehler der Power-Mädels im Angriff auf 4:9 absetzen. Die Power-Mädels kamen durch Parallelstoßen und Rückpässe zum Torabschluss, aber oftmals scheiterten sie an der Torhüterin von Wörth/Hagenb. Durch die vergebenen Chancen im Angriff und das Sperre absetzen, das die Power-Mädels Abwehr nicht direkt in den Griff bekamen, ging es 6:12 in die Halbzeitpause.

 

Die Power-Mädels kämpften nach der Halbzeit wieder weiter, kamen aber nicht mehr näher als vier Tore heran (11:15). Am Ende ging das Spiel 20:24 aus. Es ist schade, dass die Niederlage am Ende so deutlich war, denn die Mädels haben super gekämpft. Trotz der vielen verletzten und kranken Spielerinnen konnten die Power-Mädels bis kurz vor Schluss mithalten.

Natürlich gab es hängende Köpfe nach dem Spiel, aber das mannschaftliche Auftreten des Teams begeistere alle auf den Rängen. Die Mädels konnten nach einer tollen kämpferischen Leistung ihren verdienten Applaus abholen. MACHT WEITER SO!

 

Fazit:“ Es hat heute spass gemacht den Mädels zu zusehen gegen den Tabellenersten. Überraschen starke Leistung zeigte wieder Michelle im Tor. Laura und Marlis im Angriff sowie Clara in der Abwehr. Lea könnte in der zweiten Halbzeit verletzungsbedingt nicht mehr am Spiel teilnehmen. Bei dieser Leistung werden wir auch in der Pfalzliga den einen oder anderen Punkt holen.“

 

Es spielten:

14 Michelle 0 0/0 0
4 Clara 1 1/1 x 0
5 K, Lea 2 1/0 x 0
7 Isabell 1 0/0 0
8 Marietta 0 0/0 0
15 Marlis 5 0/0 0
16 Elona 1 0/0 0
17 Marianne 1 0/0 0
18 Anna 1 0/0 x 0
19 K, Laura 8 3/3 0
22.01.18