wC1-Jugend unterliegt gegen Titelaspiranten

Karlheinz Wendel

Die Power-Mädels des TV Edigheim verliert das Spiel beim Tabellen 3  wSG Assenheim/Dannstadt/Hochdorf 1 mit 23:29 (8:12).

 

Die Anfangsphase konnten die TSV-Mädels bis zum 3:3 noch ausgeglichen gestalten. Statt in der Folge aber selbst in Führung zu gehen, waren es die Gäste der Spielgemeinschaft die das 4:3 erzielten. Während die Power-Mädels weitestgehend mutlos und ängstlich agierten, glückten auf Seiten der Gäste schöne Kombinationen, die die Defensive der Power-Mädels schlecht aussehen ließen. Auch der Versuch des Edigheimer Trainer, das eigene Team in der Auszeit wachzurütteln, scheiterte. So setzten sich die Gastgeberinnen von 4:7 auf 4:10 ab. Im Angriff versäumten es die Power-Mädels klare Torchancen zu nutzen, sodass die wSG Torfrau ein ums andere Mal die Oberhand behielt. Zur Halbzeitpause lagen die Power-Mädels bereits mit 8:12 im Hintertreffen.

 

 

Beim Aufbäumen der Power-Mädels zeigte Isabell im Angriff sowie in der Abwehr eine vorbildliche Leistung und ersetzte die im Spiel verletzte Clara auf alle Positionen. Die Spielgemeinschaft schaltete und waltete beinahe nach Belieben. Zwar wurde das Spiel der Power-Mädels besser, aber die Hypothek aus dem ersten Durchgang war dennoch eindeutig zu hoch. Im Angriff fanden gegen Ende der Partie mehr Power-Mädels Spielerinnen ihren Mut und damit den Weg zum Tor wieder, dennoch gab es an der Niederlage der Power-Mädels 23:29  nichts mehr zu rütteln.

Erfreulich an diesem Tag war, dass der Fokus der Begegnung zwischen diesen beiden Kontrahenten auf dem sportlichen lag und nicht wie in der Vergangenheit das gegnerische Auftreten Nährboden für Nebenkriegsschauplätze bot.

 

Fazit: “Für heute haben die 8 Power-Mädels ihr Bestes gegeben. Auffallend war wieder Michelle im Tor sowie Isabell die heute 110% Leistung zeigte auf alle zugeteilten Positionen.“

 

Es spielten:

14 Michelle 0 0/0 0
4 Clara 0 0/0 0
7 Isabell 0 0/0 0
15 Marlis 8 0/0 0
16 Elona 3 0/0 0
17 Marianne 0 0/0 1
18 Anna Marie 4 0/0 0
19 Laura 8 3/3 1
05.02.18