Turniersieg der wC beim DKT in Albersweiler

Karlheinz Wendel

Nach den Kalorien lastigen und unsportlichen Tagen über Weihnachten wollte nun auch die weibliche C-Jugend wieder in Bewegung kommen.

Deshalb reisten wir zum  Dreikönigsturnier nach Albersweiler. Leider ist der TV Thaileischweiler nicht angetreten und wir vom TV Edigheim haben entschlossen und kurzerhand eine 2. Mannschaft am Turnier gemeldet. Somit hatte jede Spielerin die Möglichkeit viel Spielpraxis zu erhalten.

Das Trainerteam Karlheinz Wendel, Andreas Tigl und Saskia Seng waren mit der Leistung der beiden  Teams vollends zufrieden und lobten namentlich auch Torfrau Michelle, die sehr stark zwischen den Pfosten stand und sorgte so für den nötigen Rückhalt, aber auch durch einige gezielte Pässe für schnelle Gegenstoß Tore. Im Spiel gegen unsere 1.Mannschaft führte die 2.Mannschaft schon 5:0, ließ dann aber nach, vergab zahlreiche gute Torchancen und siegte am Ende nur knapp.

Das Finalspiel war sehr ausgeglichen. Hier war die VTZ Saar Pfalz der Gegner, die ebenso deutlich ihre Spiele gewannen. Der VTZ Saar Pfalz deckte sehr defensiv und aggressiv. Der Spielverlauf war eng und leider konnten sich die Edigheimer Mädel Power nicht absetzen und mussten nach einer 5:4 Führung sogar noch kurz vor dem Abpfiff mit 5:5 den Ausgleich hinnehmen. Die Entscheidung wurde durch „Sudden-Death“ gesucht. Wer den nächsten Treffer erzielt, gewinnt das Spiel und somit das Turnier. Die Anspannung und Nervosität war beiden Mannschaften anzumerken, denn es gab einige erfolglose Angriffe auf beiden Seiten. Durch einen Konter von Elona erzielte man das Tor zum 6:5 Endstand und damit zum umjubelten Turniersieg!

Ausgelassen ließen sich die Spielerinnen  mit dem gewonnen Pokalen  feiern.

11.01.18