wC-Jugend holt sich verdient 2 Punkte in Lambsheim

Karlheinz Wendel

(KW) Auf die Mädels des TV Edigheim wartete dieses Wochende die Auswärtspartie beim TV Lambsheim. Nachdem es in den vorigen zwei Spielen knapp nicht zum Sieg reichte, war die Mannschaft besonders motiviert.

Beide Teams hatten einen perfekten Start und keiner konnte seine Führung am Anfang ausbauen. Bis zur 23.Min zeigten beide Mannschaften ein ausgeglichenes Spiel  (9:9). Ab diesem Zeitpunkt hatten dann unsere Mädels eine gute Phase und konnten bis zur Halbzeit zur verdienten 10:11-Führung in die Pause gehen.

Nach dem Seitenwechsel hatten unsere Mädels erst ein wenig Probleme mit der umgestellten und sehr offensiven Abwehr der Gastgeberinnen, doch die letzten 15 Minuten zeigten sie eine tolle Angriffsleistung, boten den Hausherrinnen Paroli und lieferten so ihre beste Saisonleistung ab. Aufgrund der hohen Wechselmöglichkeiten zeigte sich zum Schluss der Partie die körperliche Überlegenheit der Mädels von Edigheim und so endete die Partie 19:23 für den TV Edigheim.

Fazit: Heute zeigten unsere Mädels ein schönes Handballspiel. Besonders in der zweiten Hälfte wurden die Vorgaben der Trainer umgesetzt.

Es spielten: Michelle – Clara – Paula – Anna – Laura – Selina – Isabell – Hadia – Lea – Amy und Elona

20.03.17