TVE D-Jgd.-Pfalzliga: Punkt gewonnen – Punkt verloren

TVE D-Jgd.-Pfalzliga: Punkt gewonnen – Punkt verloren

Hertel

Nach 3 Siegen aus 3 Spielen traf die D-Jugend des TVE am vergangenen Sonntag, den 15.10. in Dudenhofen auf den Tabellendritten: Die Mannschaft der HSG Panther aus Dudenhofen-Schifferstadt.

Diese hatten bis dato lediglich gegen den Mitfavoriten Hochdorf verloren und so schon zuvor ihre Spielstärke unter Beweis gestellt.

Man war also gewarnt, dass ein eventueller Sieg erkämpft werden müsste und es wohl kein „Selbstläufer“ werden würde.

Trotz der Mahnungen fand die Mannschaft, wohl auch aufgrund der Herbstferien, nur sehr schwer in`s Spiel mit dem Ergebnis, dass die furios startenden Hausherren nach wenigen Minuten mit 3:0 führten.

Die Verunsicherung der Mannschaft setzte sich bis zum 8:4 zur Mitte der 1. HZ fort. Nach einer genommenen Auszeit war nun wieder etwas mehr „Biss“ im Team, so dass wir uns bis zum Halbzeitstand auf ein 12:11 herankämpfen konnten.

Nach einer „ausführlichen“ Halbzeitansprache des Trainerteams zeigte sich die Mannschaft in der 2.HZ besser eingestellt und konnte bis zur Mitte der 2.HZ mit einer tollen kämpferischen Einstellung einen 3 Tore Vorsprung zum 15:18 herausspielen. Danach jedoch verloren die TVE Raben wieder etwas den Faden, und die Hausherren konnten bis zum 18:19 und 19:20 herankommen. Leider wurden bei beiden Spielständen jeweils ein Siebenmeter verworfen, so dass ein ausreichender Vorsprung nicht mehr hergestellt werden konnte.

Zusätzlich hatten wir Pech mit einigen Entscheidungen des heimischen(!!!) Schiedsrichters, der leider sowohl Halten und Stoßen nur selten ahndete, als auch ein rüdes Foul beim Überlauf von Marlis kurz vor Schluss gänzlich ungeahndet ließ.

So konnte die TSG Dudenhofen/Schifferstadt kurz vor Schluss doch noch ausgleichen; die verbleibenden 20 Sekunden reichten leider dann auch nicht mehr, um vielleicht doch noch den verdienten Siegtreffer zu erzielen.

Nun geht es am nächsten Sonntag, den 22.10., gegen die ebenfalls starke Mannschaft aus Wörth/Hagenbach – wir würden uns freuen, euch um 13:45 h zu einem sicherlich wieder spannenden Spiel begrüßen zu dürfen.

Eure TVE D-Jugend Raben

21.10.17