TVE D-Jgd.-Pfalzliga: Erfolgreich gepunktet gg. JSG Wörth/Hagenbach

TVE D-Jgd.-Pfalzliga: Erfolgreich gepunktet gg. JSG Wörth/Hagenbach

Hertel

Nach dem schmerzlichen Punktverlust am letzten Wochenende war am Sonntag, den 22.10.2017, die JSG Wörth/Hagenbach aus der Südpfalz zu Gast bei den TVE Raben.

Auch hier war man gewarnt, denn nach der Niederlage beim Pfalzliga-Qualifikationsturnier war klar, dass auch dieses Spiel kein Spaziergang werden würde.

Im Gegensatz zum letzten Wochenende startete die Mannschaft allerdings von der ersten Minute an sehr konzentriert und konnte recht schnell zum 5:1 vorlegen.

Dieser Vorsprung konnte durch schöne Einzelaktionen, tolles Zusammenspiel und eine starke Torhüterleistung bis zum 13:7 auf 6 Tore ausgebaut werden; danach nahm sich die Mannschaft offensichtlich wieder etwas zurück und die Gäste konnten bis zur Halbzeit wieder auf 4 Tore herankommen, ehe es mit 16:12 in die Halbzeit ging.

Die Mannschaft des TVE kam danach allerdings deutlich besser in die zweite Spielhälfte, als die Gäste; konnte schnell auf 20:13 erhöhen und beim 23:15 erstmals einen 8 Tore Vorsprung herausspielen, der bis zur Mitte der Halbzeit auf 28:17 ausgebaut werden konnte.

So durften dann auch die „Jungen“ Spielanteile sammeln und „Alte“ auch mal Erfahrungen auf ungewohnten Positionen machen, was aber der Spielfreude keinen Abbruch tat, so dass das Spiel letztendlich verdient und ungefährdet mit 35:25 gewonnen wurde.

Ein besonderes Lob geht an den Jungschiedsrichter Bappert, der das Spiel souverän, unaufgeregt und mit klarer Linie jederzeit sehr gut leitete.

Nun geht es am nächsten Sonntag, den 29.10. um 11:00h zum Spitzenspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Friesenheim (TSG Sportzentrum Friesenheim,Eschenbachstraße 85,67063 Ludwigshafen) – ein Spiel, das hochklassigen Jugendhandball und Spannung verspricht.

Wir würden uns freuen, wenn sich trotz der frühen Spielzeit möglichst viele Fans diesen Leckerbissen nicht entgehen lassen würden und die Mannschaft lautstark unterstützen.

25.10.17