Handballer reinigen das Beachfeld

Handballer reinigen das Beachfeld

Chef

Wie jedes Jahr konnte man das Beachfeld zur diesjährigen „Sommersaison“ (ob der Sommer wohl noch kommt) eher als Rasenplatz verkaufen. Da unsere teuflischen Handball Trainer auch wieder dieses Jahr ihre Spieler durch den Sand scheuchen möchten, während die Halle in den ersten drei Sommerferien Wochen geschlossen ist, musste der Platz wieder gereinigt werden.

Für die Reinigungsaktion wurde der 25.06.2016 auserwählt. Wie auch schon letztes Jahr waren fast alle Mannschaften von uns Handballern vertreten, mal mehr mal weniger stark. Das Wetter spielte mit und so konnten die ganz Kleinen und die ganz Großen das Areal von allem überflüssigem Grün befreien. Als erstes wurden den riesigen Disteln mit einer Sense der Gar ausgemacht, während dies geschah,arbeiteten die restlichen im Sand. Dieser musste von größerem Unkraut befreit und anschließend umgegraben werden. Es dauerte gute zwei Stunden bis der Platz sauber war. Anschließend gab es noch alkoholfreie Getränke und Bier für die tatkräftigen Unterstützer.

 

Vielen Dank an alle die auch wieder dieses Jahr mitgeholfen haben um den Beachplatz bespielbar zu machen, jetzt fehlt eigentlich nur noch der Sommer.

 

Auch dieses Jahr wird das Beachfeld wieder jeden Mittwoch um 18:00 – ca. 20:00 Uhr in den Ferien eine Anlaufstelle für die Jugend sein. Hier können Kinder aus allen Jugenden kommen um gemeinsam Spaß zu haben.