Männliche C-Jugend beim Pfalzgas-Cup

Männliche C-Jugend beim Pfalzgas-Cup

Reichelt

Ein voller Erfolg an diesem heißen Sonntag. Die mC-Jugend setzte sich in der Vorrunden Gruppe, ausgerichtet von der HSG Eckbachtal, mit einem 2ten Tabellenplatz durch und zieht in die nächste Runde ein.
Nach einem mäßigen ersten Spiel gegen den Gastgeber, welches 6-6 unentschieden endete, sich aber zunächst nach einer Niederlage anfühlte, kamen die Jungs im zweiten Spiel gegen die HSG Eppstein-Maxdorf stärker ins Turnier. Wir ließen den Maxdörfern wenig Chance und gewannen 7-12. Das dritte Spiel, gegen den gruppen Favoriten, den Nordpfälzer Wölfen die HR Göllheim-Eisenberg, war stark von Nervosität geprägt, die Jungs spürten das sie eine Chance hatten, ließen jedoch einige technische Fehler zu. Am Ende stand es 10-6 für die Wölfe. Das vierte und auch letzte Spiel war zugleich ein kleines Endspiel um Platz 2. Wir mussten gegen die Punktgleiche JSG Bob-Rox/Ass/Kind ran. Einer starke Abwehr und einem starken Torhüter sei dank fielen in den ersten 5 Minuten keine Tore. Als dann endlich der lang ersehnte erste Treffer für uns fiel. Ab diesem Zeitpunkt gab’s keine Zweifel mehr. Die JSG ließ früh die köpfen hängen und somit entschieden wir das Spiel mit 12-3 für uns.
Somit sind wir für die nächste Runde im Pfalzgas-Cup qualifiziert.
Ein Dank auch an die Eltern die an diesem schönen Sonntag ihren Tag mit uns in der Halle verbrachten und uns unterstützen.

10.07.16