Erster Sieg im zweiten Spiel für unsere D-Jgd!

Erster Sieg im zweiten Spiel für unsere D-Jgd!

Hertel

Nach dem toll herausgespielten Unentschieden in unserem ersten Spiel der diesjährigen Pfalzliga – Saison stand am vergangenen Sonntag das erste Auswärtsspiel gegen die Mannschaft der HSG Landau/Land 1 an.

Gegen die sehr offensiv agierende Abwehr tat sich unsere Mannschaft zunächst etwas schwer, fand aber bald zurück zu ihrem Kombinationsspiel und konnte ein ums andere Mal auch mit schönen Einzelaktionen zu Treffern kommen und so einen 3-4 Tore Vorsprung herausspielen, der bis zum Halbzeitpfiff beim 12:16 gehalten werden konnte.

Trotz der zuweilen ruppigen Gangart der Abwehr, die vom Schiedsrichten nicht immer entsprechend geahndet wurde, konnten sich unsere Kids gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit bis zum 13:20 deutlicher absetzen.

Angetrieben von Marlis und Felix im Rückraum zeigte die ganze Mannschaft eine tolle kämpferische Leistung in Angriff und Abwehr. Sean hatte heute „seinen“ Tag und konnte mit 13 Treffern glänzen, aber auch alle anderen haben in einem sehr intensiven Spiel bis zuletzt wie die Löwen gekämpft und durften letztendlich einen hochverdienten 20:26 Sieg feiern.

Bemerkenswert war vor allem, wie die Mannschaft den „Verlust“ von Johannes in der 12ten Spielminute wegsteckte. Nach einer kurzen schwierigen Phase nach der notwendig gewordenen Umstellung zeigte die Mannschaft wieder einmal ihre absolute Stärke – ihre Ausgeglichenheit.

Wenn eine/-r einmal keinen so guten Tag erwischt hat oder ausfällt, ist die Mannschaft insgesamt stark genug, dies zu kompensieren und solch tolle Spiele abzuliefern.

Es spielten:

Maurice, Noel, Felix, Jannik, Marietta, Marlis, Djako, Sean, Maxi, Johannes, Loris, David

img_8602 img_8608

05.10.16