Gem. D-Jugend in Neuhofen

Gem. D-Jugend in Neuhofen

Hertel

Wie schon in den vergangenen Jahren ist das Rasenturnier in Neuhofen ein gutes Übungsgelände für die kommende Saison. Man trifft auf zukünftige gegnerische Teams und kann schon einmal in die „nächste Jugend schnuppern“. Als junger Jahrgang der D-Jugend sind die Mädels und Jungs ins Turnier gestartet. Und obwohl man kein Spiel verloren hatte (2 Unentschieden, 2 Siege ), belegte das Team am Ende nur den 7. Platz. Das erschien doch allen im Team (und um’s Team herum) am Ende ein wenig unverdient. Unglücklicherweise hatten in der Gruppe B drei der vier Mannschaften (Hochdorf, Worms, TVE) am Ende der Vorrunde den gleichen Punktestand (alle 4 Punkte), so zählte am Ende zum Entscheid übers „Weiterkommen“ die Tordifferenz. Hier hatte des Team des TVE einfach die „schlechtere“ Bilanz und wurde so Dritter in der Vorrundengruppe. So war der weitere Weg vorgezeichnet. Am Ende gewann der TVE, beim Spiel um Platz 7/8, deutlich mit 14:6 gg. Neuhofen 2. Mit etwas mehr Glück beim Eingruppieren der Mannschaften wäre da sicherlich am Ende eine bessere Turnierplatzierung drin gewesen. Die Mannschaftsleistung der Kids war sicherlich deutlich besser einzuordnen als der 7. Platz, den sie am Turnierende belegten. Und so geht es weiter mit der Vorbereitung auf die kommende Pfalzligarunde. Der nächste Termin mit jeder Menge Handballpraxis ist am 19.06. das Beachhandballturnier in Rheingönheim. Auf geht’s, Kids! 🙂

15.06.16