Herzlich Willkommen beim TV Edigheim Handball

Schwache Leistung in Maxdorf

HSG Eppstein gg. TV Edigheim 2

29:24

11.11.19

Auswärts ohne echte Chance – Edigheim musste sich den Eckbachtalern beugen

Handball – B-Klasse: HSG Eckbachtal III – TV Edigheim II 39:27 (22:10)

28.10.19

 Mit Kampfgeist zum Sieg

TV EDIGHEIM II gg. HSG TSG/1.FC Kaiserslautern 36:31
21.10.19

Am Samstag den 19.10.19 heißt es O´zapft is beim TVE Handaball

Liebe Handballfans,

aufgepasst am Samstag den 19.10 heißt es „O´zapft is“ beim TVE Handball.

Es erwarten euch nicht nur spannende Handballspiele, sondern auch frische

Brezeln und leckeres Weizenbier.

Also kommt in die Halle und feiert mit uns.

Für die Handballabteilung

Jürgen Sinn

 

14.10.19

Heimspieltag 19./20.10

Samstag den 19.10.20019

JUGEND:
männliche A-Jugend 15:00 Uhr  gegen TV Wörth
AKTIVE:
B-Klasse Männer 17:00 Uhr gegen HSG Kaiserslautern 3
Verbandsliga Männer 19:00 Uhr gegen TV Offenbach 2

Sonntag den 20.10.2019

JUGEND:
E1-Jugend 10:30 Uhr gegen JSG Mundenheim/Rheingönheim 2
E2-Jugend 12:00 Uhr gegen Dansenberg/Thaleischweiler 3
D-Jugend 13:30 Uhr gegen Dansenberg/Thaleischweiler 3
männliche C-Jugend 15:00 Uhr gegen JSG Speyer/Waldsee
AKTIVE:
A-Klasse Frauen 17:00 Uhr
gegen HSG Mutterstadt/Ruchheim 3

14.10.19

In der Fremde gab es nichts zu holen…

VTV Mundenheim 3 : TV Edigheim 2
31:22
Am Sonntagabend ging es für die Handballmänner des TV Edigheim zum Auswärtsderby nach Mundenheim. Leider musste die Mannschaft gleich auf drei Stammspieler verzichten, so dass die Vorzeichen nicht gerade auf Sieg standen. Alle angereisten Spieler waren sich aber einig, nicht kampflos die Segel zu streichen.
Die Partie begann auch recht ausgeglichen mit sehenswerten Spielzügen. Besonders das Zusammenspiel zwischen Harambasic und F. Kipper funktionierte zusehen besser und so konnten einige sehenswerte Tore erzielt werden. Luka Harambasic, der Aushilfsweise die linke Rückraumposition übernehmen musste, agierte recht sicher.
Leider schafften es die Gastgeber mit ihrem schnellen und druckvollen Angriffsspiel immer wieder die Abwehr der Gäste zu verwirren und korrigierte ständig das Ergebnis. Keine der Parteien konnte sich in der ersten Hälfte wesentlich absetzen. Mit einem 13:12 gingen beide Mannschaften in die Pause.
Nun kam es in der zweiten Hälfte darauf an, wer von beiden Mannschaften den besseren Start hinlegen würde. Leider waren es die Mundenheimer die mit ihrem schnellen Umkehrspiel die völlig überraschten Gäste in den ersten 6 min förmlich überrannten. Erst nach langen 7 min konnten die Edigheimer ihr erstes Tor zum 19:13 erzielen. Diesen Vorsprung hielten die Gäste über die gesamte zweite Halbzeit. Zeitweise konnten sie sogar einen 8 Tore Vorsprung herausarbeiten. Trotz sehenswerter Tore von unserem Rechtsaussen Richard Marx und Tore vom 7 Meter Punkt durch D. Fischer u. R. Möckel waren die Gäste immer in der Vorhand und stellten unseren Torhüter S. Hell immer wieder vor unlösbare Aufgabe.
So mussten sich die Gäste dem Gastgeber am Ende geschlagen geben, aber ohne Vorwurf mit dem angereisten Kader nicht das Beste versucht zu haben.
Nun heißt es am 19.10.19 gegen die HSG Kaiserslautern ein anderes Gesicht zuzeigen und dann hoffentlich wieder mit dem gesamten Kader, um zwei wichtige Heimpunkte zu holen.

22.09.19

Raben spielen stark, belohnen sich jedoch nicht

Im Heimspiel gegen unsere Gäste SC Bobenheim-Roxheim konnten wir mit allen Spielern der E1 Mannschaft antreten. Auf unser erstes Spiel haben wir hingefiebert, und so mussten die Trainer nicht sonderlich für dieses Spiel motivieren.In der ersten Halbzeit gab es für unsere Mannschaft eine faustdicke Überraschung. In dem für uns ungeliebten Spielmodus 3 gegen 3, welcher bisher immer verloren wurde, ergab sich von Beginn an ein offener Schlagabtausch. DieFreude über den Halbzeitstand von 8 : 5 war riesengroß und die Trainer waren mit der Leistung sehr zufrieden. Sowohl in der Abwehr als auch im Angriff konnten die Trainingseinheiten umgesetzt werden.In der zweiten Halbzeit, nun wieder über das gesamte Feld, ging das von beiden Mannschaften gute Spiel weiter, aufgrund guter Torwartleistungen auf beiden Seiten mit weniger Toren. So stand es nach 30 Minuten 10:7 für unsere Raben. Leider konnten unsere Raben nicht auf diesem Niveau weiter fliegen, erzielten in den letzten 10 Minuten keine Treffer mehr und verloren das Spiel unglücklich mit 10 : 11. Die Enttäuschung hielt sich bei den Spielern und Trainer in Grenzen, da die Spielerinnen und Spieler eine super Leistung abgerufen haben.Vielen Dank auch wieder an unsere lautstarken Supporter, die ebenfalls auch ein Erfolgsfaktor für die gute Leistung der Spieler waren.

22.09.19

Saisoneröffnung der E2

Das erste Saison-Spiel mit unserer in dieser Runde neu gemeldeten zweiten Mannschaft fand bei der JSG Mundenheim/Rheingoenheim 2 statt. Mit tatkraftiger Hilfe der E1 konnten wir zum Glück sogar mit Auswechselspielern antreten. Aufgrund eines Wasserschadens wurde noch kurzfristig die Halle gewechselt, doch Dank des Organisationstalents der Gastgeber war dies kein großes Hindernis und sogar die Verpflegung der Zuschauer wurde vom Gastgeber kurzerhand eingepackt und nach Friesenheim transportiert. So waren wir alle sehr froh, dass das Spiel stattfinden konnte.

15.09.19

Gelungenes Heimspiel

TV Edigheim II gg. TuS 04 KL. Dansenberg
25:18

Zum zweiten Heimspiel der Saison waren die Gäste aus Kaiserslautern zu Gast in der Egigheimer Bezirkssporthalle. Die Gäste gestalteten die erste Viertelstunde ausgeglichen und waren bis zum 7:7 auf Augenhöhe mit dem TVE-Team. Vor allem Joachim Schulze traf für den Tus mit sehenswerten Toren aus dem Rückraum. Die Gastgeber waren ausgeglichener besetzt und bestimmten mit zunehmender Spielzeit die Partie. Mit einem Zwischenspurt konnten sich die Einheimischen auf 11:7 absetzen, versäumten es aber schon zu diesem Zeitpunkt den Sack zu zumachen. Nur Andreas Honacker überzeugte im Schlussabschnitt der ersten Halbzeit beim Torwurf, zu viele gute Torwurfmöglichkeiten blieben ungenutzt. So war die Partie mit dem 14:10 Halbzeitstand noch völlig offen.

15.09.19

Heimspieltag 14.09 / 15.09.2019

Samstag 14.09.2019

AKTIVE:
B-Klasse Männer                                                  17:00 Uhr

gegen TuS Kl-Dansenberg 4

Verbandsliga Männer                                        19:00 Uhr

gegen TuS Kl-Dansenberg 3

 

Sonntag den 15.09.2019 

JUGEND:

E1-Jugend                                                                12:30 Uhr

gegen SC Bobenheim-Roxheim

D-Jugend                                                                  13:45 Uhr

gegen SC Bobenheim-Roxheim

weibliche B-Jugend                                            15:15 Uhr

gegen Neuhofen/Waldsee 

AKTIVE:
A-Klasse Damen                                                   17:00 Uhr

gegen SC Bobenheim-Roxheim 2

 

Auf euer kommen freuen sich alle spielenden Mannschaften.

11.09.19